Schule

Die Schule am Rosenhain fördert Kinder mit besonderen Bedürfnissen.

Unsere Schule sieht sich als Alternative, beziehungsweise als Vorbereitung zur Inklusion.

Wir setzen bei den Fähigkeiten der Kinder an und bauen diese durch individuelle Förderung aus. Wir vermitteln Kulturtechniken in lebensnahen Situationen.

In Kleingruppen wird schrittweise die Arbeitshaltung aufgebaut, um die Eigenständigkeit und gesellschaftliche Integration zu ermöglichen.

Die Vernetzungsarbeit mit Eltern, TherapeutenInnen, ÄrztenInnen und  HortpädagogenInnen ist uns wichtig.

Für SchülerInnen im 10. und 11. Schuljahr bieten wir eine Vertiefung der handwerklichen Fähigkeiten zur Berufsvorbereitung und ein Kennenlernen schulischer Institutionen an.

Die Räumlichkeiten des Hauses werden von der Schule und dem SchülerInnenhort Panoramagasse gemeinsam genutzt.