Verein Grazer Sorgenkinder

 

 

Der Verein „Grazer Sorgenkinder“
ist ein Verein zur Förderung des Heilpädagogischen Zentrums am Rosenhain. Seine Mitarbeiter sind ausschließlich ehrenamtlich tätig und sein Ziel ist die Hilfeleistung jeder Art zur Betreuung, Förderung und Rehabilitation der im Heilpädagogischen Zentrum untergebrachten Kinder und Jugendlichen. Der Verein versucht, Spenden finanzieller und materieller Art aufzubringen, um damit die über das Gesetz und die offiziell anerkannten Bedürfnisse hinausgehenden Notwendigkeiten abzudecken. Das umfasst nicht nur die Hilfeleistung bei der Anschaffung spezieller Fördermaterialien und Therapiebehelfen, sondern auch die Unterstützung von Kindern und deren Familien, wenn diese sich in einer finanziellen Notlage befinden und die Kostenbeiträge für notwendige Fördermaßnahmen eine zu große Belastung darstellen würden.

Interessenten sind herzlich eingeladen, über die Sonderschule, den Sonderhort oder den Heilpädagogischen Kindergarten am Rosehain mit dem Verein Kontakt aufzunehmen. Eine in den Vereinsstatuten festgelegte strenge Kontrolle garantiert, dass jede Spende direkt an das Heilpädagogischen Zentrum und die darin betreuten Kindern und Jugendlichen weitergeleitet wird.

Mag. Michael Wanz    Obmann des Kuratoriums Grazer Sorgenkinder

Frau Nicola Werbanschitz – Kindergarten 0316/872/2692

Frau Samia Lingau-El Mandouh – Hort   0316/872/2720

Herr Markus Schneider – Schule  0316/872/6745

grazer-sorgenkinder@gmx.at

Bankverbindung

 Stmk. Sparkasse BLZ 20815, Kto. Nr. 111.500